INTEGRATION - Ascheberg e.V.

Aktionen

Durch die gemeinsamen Aktionen enstehen verbale und non verbale Kommunikationsmöglichkeiten, die zum gegenseitigen besseren Verständnis führen.

Mittwoch
22.
Januar
2020

Start - Treffen der Frauengruppe im "Ju In" in Herbern

22.01.2020. Heute fand das erste Treffen der Inta-Frauengruppe statt.

Neun Frauen fanden den Weg ins „Ju In“ in der Südstraße in Herbern. Sieben Nationen waren vertreten. Bei Kaffee und Tee lernte man sich kennen. Auf der ganzen Welt haben Frauen die gleichen Themen, die sie beschäftigen. So war schnell eine angeregte Unterhaltung im Gange.

Die Vorschläge, wie genau die Gruppenstunden ablaufen sollen, sprudelten förmlich aus den Frauen heraus. Von Stricken über Malen, Yoga, Spaziergänge bis Kochen war alles dabei. Auch der Erfahrungsaustausch im privaten Bereich bis zu Informationen aus Schule und Beruf wird nicht zu kurz kommen.

Ein wenig ungewohnt war es für die Frauen schon, ohne Kinder unterwegs zu sein. Doch schnell wurde diese „Frei“zeit sehr genossen. Dennoch können die Kinder natürlich mitkommen, wenn es erforderlich ist.

Die Treffen finden jeden Mittwoch von 16 – 18 Uhr statt. Die Gruppe besteht nicht nur aus Geflüchteten, alle interessierten Frauen sind herzlich willkommen. Wer mag kommt einfach dazu und verbringt eine schöne Zeit mit uns.

Roswitha Reckers

Leider keine Fototos verfügbar.

Datenschutzhinweis "Cookies"

Diese Website verwendet Cookies. Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Datenschutzinformationen